Schulangebot

Die Alpen entdecken, komplexe Zusammenhänge verstehen und ein verantwortungsvolles Handeln fördern ist unser Leitbild bei der Sensibilisierung für die Besonderheiten des UNESCO-Welterbes Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch (SAJA). Im Sinne von Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung (BNE) und dem Lehrplan 21 werden der nächsten Generation Chancen und Herausforderungen im Alpenraum – u.a. im Zusammenhang mit dem Klimawandel, der Biodiversitäts- oder Stromkrise – aufgezeigt. Diese Verbindung von Wissen und Erlebnissen eröffnete bei den Jugendlichen an ausserschulischen Lernorten einen neuen Zugang zu den reichen Schätzen, fördert das Verständnis und den Erwerb von wertvollen Kompetenzen.

Deine Schülerinnen und Schüler (SuS) sind die Entscheidungsträger von morgen. Gib ihnen die Chance, mehr über die Geheimnissen des Welterbes erfahren und ermögliche ihre Verantwortung für die Zukunft zu verstehen und wahrzunehmen!

Weitere Informationen zu den Schulangeboten findest du untenstehend und in diesem Dokument.

BRANDAKTUELL
Gerne weisen wir Dich darauf hin, dass Lehrpersonen und Klassen aller Stufen (Zyklus 1-3, Sek II) in diesem Jahr von Spezialangeboten (exkl. Reise- ,Verpflegungs- und Übernachtungskosten) im UNESCO-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch (SAJA) profitieren.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Wenn ja, melde JETZT* Deine Schulklasse(n) mit dem Anmeldeformular an. Weitere Informationen zu den Schulangeboten findest Du hier.
* Gut zu wissen: Die Spezialangebote sind limitiert. Erste Priorität haben die Schulklassen aus der Welterbe-Region und den Partnergemeinden. Anschliessend werden die Anfragen nach deren Eingangsdatum berücksichtigt! Rasches Handeln lohnt sich. Sollte unser Gratis-Kontingent bereits erschöpft sein, können die Bildungsangebote BNE-A, BNE-B, BNE-C sowie BNE-E auch zu den üblichen Konditionen gebucht werden.

Folgende Projektpartner unterstützen unsere Spezialangebote: Stiftung Accentus, Hirschmann Stiftung, Jungfraubahnen Nachhaltigkeitsfonds, Grindelwald Tourismus, Victorinox, Gottfried und Ursula Schäppi-Jecklin Stiftung, Belalp Bahnen und die Aletsch Arena

BNE-A: WelterbeParcours im World Nature Forum

Die interaktive Ausstellung im WNF bietet als Tor zum Weltnaturerbe den SuS einen umfangreichen Einblick in die Alpen: Geschichte, Natur, Mensch und Umwelt.

Mehr lesen

BNE-B: AletschflohTag im Wallis

Der Erlebnistag basiert auf der Geschichte «Du bist nicht allein, kleiner Aletschfloh» und besteht aus einer geführten Exkursion und einem digitalen Lernparcours durchs WNF.

Mehr lesen

BNE-B: WelterbeTag im Wallis

Der WelterbeTag im Wallis beginnt mit einem digitalen Lernparcours durchs WNF kombiniert mit einer geführten Exkursion ins Weltnaturerbe auf die Belalp, entlang der Lötschberg Südrampe oder durch den zauberhaften Aletschwald.

Mehr lesen

BNE-C: WelterbeDuo im Wallis

Das WelterbeDuo beginnt mit einem digitalen Lernparcours durchs WNF kombiniert mit einer geführten Tageswanderung, bei der die SuS nach dem Motto «Alpen entdecken, Zusammenhänge verstehen und ein verantwortungsvolles Handeln fördern» Spannendes über Natur und Landschaft erfahren.

Mehr lesen

BNE-D: Gletschertour im Welterbe

In kundiger Begleitung eines Bergführers wandert die Klasse auf dem Grossen Aletschgletscher und erfährt Wissenswertes über den bedrohten Eisriesen, den zauberhaften Aletschwald, die vielfältige Tier-, Pflanzen- und Gesteinswelt, die Entstehung der Alpen, die Naturgefahren und den «Rollibock» sowie den Landschafts- und Klimawandel im Alpenraum.

Mehr lesen

BNE-E: WelterbeTag in der Jungfrau Region

Die SuS erwartet im Berner Oberland eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, Einblicke in die traditionelle Alpwirtschaft und spannende Fakten zu Geschichte, Tourismus, Gletscher, Geologie und Klimawandel.

Mehr lesen

BNE-F: Inspiration im Welterbe

Das Welterbe spielt auch als Inspirationsquelle eine zentrale Rolle in der Literatur und Kunst. Zusammen mit Musikern aus dem Welterbe wird mit Rhythmen, Klängen und der Sprache gespielt – inspiriert von Erlebnissen in der Natur. Das entspannt und belebt zugleich, bewegt und macht Freude!

Mehr lesen

BNE-G: AlpenLernen Projektwoche im Hochgebirge

Das Schulzimmer für eine Woche mit einer Berghütte tauschen? Wir machen das möglich: Sie erleben mit den Jugendlichen während einer Woche die Welt des Hochgebirges hautnah und lernen, wie der Alpenraum genutzt und gleichzeitig geschützt werden kann.

Mehr lesen

Landschaftspflegeeinsatz mit der Schulklasse

Leiste mit Deiner Schulklasse einen Landschaftspflegeeinsatz im Welterbe SAJA und kombiniere dies mit dem Kennenlernen der vielfältigen Natur und Kultur im Weltnaturerbe.

Mehr lesen