Jeweils am zweiten Juni-Wochenende öffnen die Welterbestätten in der Schweiz ihre Türen und laden Sie dazu ein, Unbekanntes, Einzigartiges und Aussergewöhnliches zu entdecken. Am Samstag, 11. Juni bieten wir im UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch eine geführte Wanderung mit Gletschererlebnis an. Wir treffen uns um 10.15 Uhr bei der Gipfelstation Moosfluh. Mit Bergführer Martin Nellen wandern wir hinunter zu den Chatzulechern und betreten dort den Grossen Aletschgletscher. Bitte gutes Schuhwerk und bergtaugliche Kleidung (lange Hosen) inklusive Sonnenschutz, sowie einen gut gefüllten Verpflegungsrucksack mitbringen. Wir werden bis ca. 16 Uhr unterwegs sein.

Datum 11. Juni 2022
Standort 10.15 Uhr, Bergstation Moosfluh
Kosten Kostenlos
Anmeldung erforderlich
Anmeldeschluss Donnerstag, 09. Juni 2022

Welterbetage 2021: Exkursion

10 + 8 =