Jeweils am zweiten Juni-Wochenende öffnen die Welterbestätten in der Schweiz ihre Türen und laden Sie dazu ein, Unbekanntes, Einzigartiges und Aussergewöhnliches zu entdecken. Am Samstag, 12. Juni bieten wir im UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch eine geführte Wanderung an. Die Route ist witterungsabhängig, sollte aber möglichst den Blick auf den Grossen Aletschgletscher und die Hangrutschungen im Bereich der Moosfluh ermöglichen. Treffpunkt und Routenführung teilen wir Ihnen gerne nach der Anmeldung mit. Bitte denken Sie daran, sich witterungsgerecht zu kleiden.

Datum 12. Juni 2021
Standort wird noch bekannt gegeben
Kosten Kostenlos
Anmeldung erforderlich

Wanderausstellung «Wald-Förster-Arbeit»

1 + 11 =