Weiterbildungen für (angehende) Lehrpersonen

In Zusammenarbeit mit Bildungspartnern werden für Studierende und Lehrpersonen Aus- und Weiterbildungskurse angeboten. Nutzen Sie die Chance, tauchen Sie selber in die einzigartige Kultur- und Naturlandschaft des Welterbes ein und erfahren Sie aus erster Hand mehr zur Bildung an ausserschulischen Lernorten im Kontext der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE).

 

Weiterbildungsmöglichkeiten stehen im Jahr 2020

22. August 2020: Raus aus dem Schulzimmer – Rauf in die Alpen
Erfahren Sie praxisnah, wie Bildung an einem ausserschulischen Lernort geplant, pädagogisch-didaktisch durchgeführt und im Klassenzimmer vertieft werden kann. Anhand von Inputs verschiedener Wissensträger zu Aspekten der Region und einer Exkursion durch den Aletschwald wird aufgezeigt, wie Unterrichtsthemen multiperspektiv aufbereitet und ein Lernen mit Kopf, Herz und Hand gefördert werden kann.

 

Ort Riederalp (Aletschwald) und World Nature Forum
Kosten CHF 150.– (exkl. An- und Rückreise Riederalp)
Treffpunkt 09.20 Uhr Gondelbahnstation Riederalp Mitte
Weitere Infos und Anmeldung Kursausschreibung
Leitung Maurus Bamert (Pro Natura) und Janosch Hugi (WNF)

18. bis 20. September 2020: Bildung an ausserschulischen Lernorten im UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch
Möchten Sie neue Impulse zur pädagogisch-didaktischen Ausrichtung von Exkursionen und Projektwochen erhalten und Ihren SchülerInnen die Chance geben, bleibende Erfahrungen zu sammeln sowie wertvolle Kompetenzen zu erwerben? Dann tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des UNESCO-Welterbes Swiss Alps Jungfrau-Aletsch und erfahren Sie praxisnah, wie Bildung an einem ausserschulischen Ort geplant, durchgeführt und ausgewertet werden kann.

 

Ort Blatten bei Naters
Zielstufe Primarschule und Sek I
Weitere Infos und Anmeldung Kursausschreibung
Fragen Weitere Informationen zum World Nature Forum finden Sie hier

Auf Anfrage
Wir bieten für Schulen (ab 8 Lehrpersonen) kostenlose Nachmittags- oder Abend-Workshops im World Nature Forum an. Im Rahmen dieser Coaching- und Informationsanlässe zum Thema «Das World Nature Forum als ausserschulischer Lernort» führen Fachpersonen durch die Ausstellung, zeigen dabei das Potential als Lernort sowie didaktische Umsetzungsmöglichkeiten auf und diskutieren mit Ihnen anschliessend Anknüpfungspunkte zum Lehrplan21 und zum Regelunterricht im Klassenzimmer.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.